Mi Carmen Flamenca

22. November 2014

Ausgerechnet zwei Franzosen formten den Mythos Spaniens und seiner Frauen: Prosper Mérimée mit seiner tragischen Novelle und Georges Bizet mit seiner glühend leidenschaftlichen Oper. Carmen, die Unbeugsame, geht lieber in den Tod, als zu lügen oder ihre Freiheit zu verleugnen. Ihre Liebe ist so absolut wie kurz - verschenkt nur für die Dauer ihrer grössten Intensität.

Antonio Andrade und seine Compañía Flamenca haben nun Bizets Stoff in der Metropole des Flamencos im sevillanischen Geist adaptiert. Sie greifen die klassischen Carmen-Themen auf und interpretieren sie im Sinne des aktuellen Flamenco Nuevo neu. Arabisches, Jazz- und Salsa-Elemente verschmelzen aufs Selbstverständlichste mit der Glut des reinen Flamencos. Domingo Patricio und Juan Requena haben zusammen mit dem Gitarristen und Produzenten Antonio Andrade eine neue Carmen geschaffen. Die Produktion „Mi Carmen Flamenca" führt die Oper CARMEN sowohl tänzerisch als auch musikalisch aus dem Exil der Klassik in die Heimat Flamenco gradlinig, pur und ohne pompösen Aufwand.

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorverkauf

Per Internet: Tickets

Per Telefon: 0900 800 800 (CHF 1.19/Min.,Festnetztarif)

Per direktem Kauf an den Ticketcorner-Vorverkaufsstellen

Dauer der Vorstellung
2 Stunden 30 Minuten inkl. Pause 

Weitere Informationen
www.actnews.ch

 

Veranstalterkontakt
act entertainment AG
Paulusgasse 16
4011 Basel
Net: www.actnews.ch
E-Mail: act@actentertainment.ch

Home | Kontakt | Impressum | Messe Schweiz Freddy Burger Management